Foto Foto – fotogen sein

Schon seit Tagen überlege ich: „Was könntest du als nächstes in den Blog schreiben?“ Als ich mich heute mal wieder in die Schlange am Postschalter einreihte und die Postbeamten mehr an die Faultiere aus Zoomania erinnerten, ist mir ein Gedanke gekommen.

Meine Kunden sagen mir ja nicht nur einmal vor einem Shooting „Ich bin so unfotogen“ „Ich seh auf Bildern immer schrecklich aus“ „Ich bin ganz schwer zu fotografieren“ „Am Besten ist es, wenn ich nicht merke, dass ich fotografiert werde“ Meine Antwort darauf ist dann immer „Nein, du bist fotogen und du schaust nicht schrecklich aus auf Bildern“

Stellt sich dann auch immer raus, dass ich genau richtig lag mit meiner Vermutung.

Vor ein paar Wochen hat mich meine beste Freundin fotografiert, da ich auch mal wieder neue Bilder gebraucht habe. Glücklicherweise kennen wir uns schon seit Jahren und ich konnte ganz ich sein. 😉

Das war vielleicht für sie nicht immer ganz einfach, ich hab geredet und geredet und geredet, zwischendurch an meinen Klamotten rum gezupft und meine Haare, ein kraus. Am Schluss sind dann doch ein paar brauchbare Bilder dabei raus gekommen, dank ihrer unglaublichen Geduld.

Aber eigentlich möchte ich ja auf was ganz anderes hinaus. Jeder von uns kennt das, im Kino bleibt man noch sitzen bis der Abspann rum ist, um die Outtakes zu sehen. Um über die Versprecher oder Pannen der Stars zu lachen.

Auch beim Fotografieren kommen das ein oder andere Mal ein paar lustige Blödelbilder raus und heute möchte ich euch meine Outtakes zeigen. Tatsächlich bin ich immer wieder von mir selbst überrascht, was ich für Grimassen schneiden kann und wie sich mein Gesicht verziehen kann. Mir bleibt einfach nichts anderes übrig, als über mich selbst zu lachen. 😀

Garantieren kann ich euch auch, dass es mindestens dreimal mehr solcher Bilder in dieser Session gab als die hier.

Aber genau diese Outtake-Bilder brauchen wir während eines Shootings, damit ihr IHR sein könnt. Denn nur so zeigen die fertigen und schönen Bilder ganz euch und eure Persönlichkeit. Die Outtakes dienen zur Auflockerung, zur Bespaßung und zur Befreiung des inneren Kindes.

Lacht mit mir! 🙂

 

1 Comment Foto Foto – fotogen sein

  1. Helga Partikel 15. März 2016 at 9:07

    Einfach klasse, deine Fotos! ich freue mich auf das Fotoshooting mit dir und bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse.
    Wenn ich mir deine Fotos anschaue, wird mir umso mehr klar, warum den Jugendlichen deine Kurse so viel Spaß machen. 🙂

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.